Unterstützt von:

Hilfe

Hilfestellung für Video Upload.

Bitte sendet 2 Videos von ca. 1 Min Länge.

Nr. 1 Vorstellungsvideo
Ihr könnt dazu aus folgendem Fragenkatalog schöpfen.
Eigene Einfälle sind natürlich herzlich willkommen!

Fragenkatalog:
Name
Alter
Woher ursprünglich (Land, Stadt)
Wo wohne ich (Bezirk), beziehungsweise wo wird das Konzert stattfinden
Ausbildung
Seit wann spiele ich Klavier
Was bedeutet Klavierspielen für mich
Was mache ich (Job, Hobbys) momentan und besonders gern
Wie viele Konzertbesucher kann mein Wohnzimmer beherbergen
Ausschnitt aus meinem Programm (leicht verständlich)
Warum habe ich dieses Programm ausgewählt
Warum würde mir eine Beteiligung an Piano City Berlin Spaß machen
Nr. 2 Spielreflexion
Dieses Video sollte einen kleinen Eindruck Eurer Klavierleidenschaft und gleichzeitig einen Programmauszug Eures Wohnzimmerkonzertes vermitteln.


Hinweis:
Bitte das Klavier benutzen, das auch am Konzerttag bespielt wird. Es muss nicht zwangsläufig das eigene sein.


Hilfestellung
Piano City Berlin möchte es Euch so einfach wie möglich gestalten. Hier findet Ihr ein paar Hinweise, wie ein Video upload an dem Klavier von statten gehen kann.


Handykonstruktion
Handyposition: Am besten auf einem Metronom für das Video Nr. 1 und auf einem Bücherregal neben dem Klavier für das Video Nr. 2.
Das Handy unbedingt so legen, dass das Video im Querformat aufgenommen wird.


Bitte Beachten:
Bei Deiner Bewerbung bei Piano City Berlin gehen wir davon aus, dass ein Paket eingereicht wird.
Dieses Piano City Berlin-Paket beinhaltet:
Pianist
Piano und Wohnzimmer mit Sitzmöglichkeiten. Es muss nicht Euer eigenes sein, ihr könnt Euch natürlich auch als „Gast“ bei Freunden oder Verwandten einmieten.
1 Volontär, der Gäste begrüßt und das Hauskonzert als Helfer begleitet.


Bei Problemen stehen wir zur Seite unter hp@pianocity-berlin.com oder technische Fragen an: sebastian@sooth.de









Unterstützt von: