Unterstützt von:

Nikodemus Kirche - Pianosolo von Volker Jaekel

am 23. Oktober um 22 Uhr
in der Nikodemus-Kirche


Nansenstr. 12/13, 12047 Berlin-Neukölln
Eintritt: 6 €, ermäßigt 4 €

Kartenvorbestellung unter 
030-6242554 und www.nikodemus-berlin.de

Anläßlich  des  Festivals  Piano  City Berlin spielt Volker Jaekel ein Nachtkonzert bei Kerzenlicht.  In  seinen  Solo-Konzerten  überwindet  er  auf  individuelle Weise  musikalische  Grenzen.

Mühelos  spielt  er  mit  scheinbar gegensätzlichen  Stilrichtungen  und formt sie in absolut eigener Art zu neuer Musik. So erscheinen sakrale Musik, barocke  Formen,  Jazz  und  expressionistische  zeitgenössische  Improvisation in völlig neuem Licht.  Neben Improvisationen werden eigene Kompositionen wie Tango, Lisboa, Chamäleon, Waterpuppets-Dance, Bells Of The Night u.a. zu hören sein.
http://www.volkerjaekel.com

Unterstützt von: