Unterstützt von:

Projektidee

Berlin ist die Heimat unzähliger Klavierstudenten, leidenschaftlicher Laien und Profis unterschiedlicher Herkunft und Hintergründe. Die wenigsten dieser Tasten-Künstler haben jedoch die Möglichkeit, tatsächlich einmal ein Klavierkonzert zu spielen oder innerhalb eines Festivals aufzutreten. Dies wird sich ändern:

Am 23. und 24. Oktober 2010 kommt Piano City nach Berlin: Mit 70 Hauskonzerten in der ganzen Stadt, einer "Langen Nacht der Klaviermusik" und einem Familiennachmittag im RADIALSYSTEM V sowie zahlreichen Veranstaltungen an ausgesuchten öffentlichen Orten.

Piano City wird dabei auch die reale Welt und Live-Konzerte mit der virtuellen Welt und Web 2.0 verknüpfen. Die Website www.pianocity-berlin.com dient zur Dokumentation des innovativen Projekts und begleitet das Festival durchgehend als interaktive Plattform.

In der ersten Phase hat der Initiator von Piano City Andreas Kern, potentielle Pianisten dazu aufgerufen, selbst oder mit Hilfe von Freunden zwei kurze Handyvideos (jeweils 1 Minute) zu drehen, die ihr besonderes Können, ihre Person, das Klavier, Programm und Wohnzimmer vorstellen.

Der künstlerische Beirat bestehend aus Christian Kellersmann (Universal Music), Andreas Kern (Pianist) u.a. hat im August alle Teilnehmer ausgewählt.

Alle Besucher können anhand der Videoprofile auf unserem YouTube Kanal einen Eindruck von den unterschiedlichen Pianisten gewinnen und ab Mitte September für 5,-€ pro Karte ihre individuelle Piano-Reise durch Berlin zusammenstellen.

Piano City ist ein Festival von Berlinern für Berliner durch die Kraft der Musik. Das Festival erklingt mit freundlicher Unterstützung des Hauptstadtkulturfonds und freut sich auf zahlreiche Besucher.

Die Spielregeln, die Hilfe beim Bewerben und die Bewerbungsseite für Pianisten.

Piano City in der Presse

http://www.morgenpost.de/printarchiv/berlin/article1382749/Einladung-zum...

http://www.tip-berlin.de/kultur-und-freizeit/piano-city-interview-mit-ir...

http://www.tip-berlin.de/kultur-und-freizeit-stadtleben-und-leute/bewerb...

http://www.kulturkaufhaus.de/kulturkaufhaus/presse/article/2944/dussmann...

Unterstützt von: