Unterstützt von:

Konzertdetails und Videos

Künstlername
John Schröder at DADA Galerie

Informationen zum Ort

at DADA Galerie
Linienstrasse 132

Über mich

Der Jazzmusiker John Schröder wurde in Frankfurt a. Main geboren und lebt nach verschiedenen Aufenthalten im In- und Ausland inzwischen in Berlin. Er begann mit fünf Jahren Klavier zu spielen, später auch Gitarre und war schon in jungen Jahren fest entschlossen, eines Tages Musiker zu werden. Vielfältige Konzerttourneen sowie Produktionen mit renommierten Musikern begleiteten seinen Werdegang, z.B. mit Sal Nistico, Fritz Pauer, Joe Haider, Don Menza sowie 1988 mit Chet Baker beim NDR Hannover. Verschiedene Bandprojekte (z.B. „Zuppa Romana“, „Der Rote Bereich“, „Das Rosa Rauschen“) und CD-Erscheinungen schlossen sich an. Seit 1998 unterrichtet er an der HfM „Hanns Eisler“ in Berlin, trat u.a. beim Montreux Jazz Festival auf und gründete 2002 schließlich sein eigenes Trio: Das John Schröder Trio, mit dem er ebenfalls durch die Welt tourt und Platten veröffentlicht. Mehr unter http://www.john-schroeder.de/

No posts.

Programm



Genre
Jazz
Stadtteil
Mitte
Anzahl der verfügbaren Plätze
50
Uhrzeit
Sa, 22:00

(Änderungen im Programm vorbehalten)

Unterstützt von: