Unterstützt von:

Konzertdetails und Videos

Künstlername
Yi-Chih LU
Website
http://www.yichih.com

Informationen zum Ort

at Greenroom Berliner Philharmonie; Osteingang

Über mich

Yi-Chih Lu wurde in Taipei/Taiwan geboren. Nach dem Abschluss des Gymnasium studierte er von 1997-1999 an der „Nationalen Künstlerischen Universität Tainan“ bei Albert Mühlböck. Von 1999 bis 2006 war er Student an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Michael Krist. Seit Juni 2006 setzt er sein Studium an der „Universität der Künste Berlin“ bei Klaus Hellwig fort. Yi-Chih Lu besuchte Meisterkurse bei Leonid Brumberg, Stephan Spaemann-Möller, Rudolf Kehrer und Karl-Heinz Kämmerling, Martin Hughes, Noel Flores, Pavel Gillilov und Klaus Hellwig. Er gewann Preise bei vielen nationalen und internationalen Klavierwettbewerben, wie: Sendai, Gradus ad Parnassum, Hummel, Maria Canals, u.a. Er konzertierte in zahlreichen Ländern wie Österreich, die Slowakei, Amerika, Deutschland, Italien, Holland, Rumänien, Japan und Taiwan. Als Solist arbeitete er mit Sendai Philharmonie, Sendai Symphonie Orchester, Radio Symphonie Orchester Wien, Taipei Metropolitan Orchester, Arad Philharmonie. Zusätzlich zu seinen Solo-Auftritten ist Yi-Chih LU auch als Kammermusiker und Solist mit Orchestern in verschiedene Konzertsälen der Welt zu hören.

  • video_upload: 
  • video_upload: 

Programm

Chopin 4 Impromptus
Brahms Sonate Nr. 1 op.1.

Genre
Klassik
Stadtteil
Mitte
Anzahl der verfügbaren Plätze
28
Uhrzeit
Sa, 17:00

(Änderungen im Programm vorbehalten)

Unterstützt von: