Unterstützt von:

Konzertdetails und Videos

Künstlername
Javier Tucat Moreno
Website
http://www.tango4.com/pianotango

Über mich

Der Wahlberliner Javier Tucat Moreno, geboren 1973 in Buenos Aires, Argentinien, studierte Klavier und Kammermusik an der dortigen Musikhochschule "Juan José Castro". Nach seinem Diplom 1998 setzte er seine Studien für Komposition, Klavier und Arrangement des Tango u.a. bei den international bedeutenden Pianisten Beba Pugliese und Aldo Antognazzi fort. Als Pianist, Leiter und Arrangeur des Tango-Ensembles "La Cachetada" wurde er 1999 Finalist des Festivals "Legend und Tradition" in Baradero, Buenos Aires. Auf der Suche nach musikalischem und kulturellem Austausch, zog er 2000 nach Berlin. Seit dem spielt er in ganz Deutschland und Europa in verschiedenen Formationen und mit Musikern unterschiedlichster musikalischer Herkunft und ist nicht nur als Pianist, Arrangeur und Musikpädagoge sondern auch als künstlerischer Leiter des Tango-Ensembles Cantango Berlin aktiv, mit dem er weltweit auftritt.

  • video_upload: 
  • video_upload: 

Programm

Tango, Folklore und Klassische Stücke argentinischer Komponisten, u.a. Astor Piazzolla, Osvaldo und Beba Pugliese, Alberto Ginastera, Horacio Salgán und Javier Tucat Moreno.

Genre
Tango, Argentinische Folklore und Klassik
Stadtteil
Schöneberg
Anzahl der verfügbaren Plätze
20
Uhrzeit
Sa, 19:00

(Änderungen im Programm vorbehalten)

Unterstützt von: