Unterstützt von:

Konzertdetails und Videos

Künstlername
Phil Cooksey at DADA Galerie
Website
http://www.philcooksey.de

Informationen zum Ort

at DADA Galerie, Linienstrasse 132

Über mich

Der studierte Biologe arbeitete zunächst als Lehrer, Busfahrer und Informatiker bevor er seine Liebe zur Musik zum Beruf machte. 1991 zog der gebürtige Engländer nach Berlin, wo er heute als Musiker und Schauspieler arbeitet. U.a. trat er im Zimmertheater Karlshorst, im Tanztheater von Sho Chin Eckardt und Angela Nicotra, in der Indie-Rock Band Full Body Mirror und der deutschen Pop-Rock Band Mellsen auf. Mit seinem Soloklavierprogramm „Mond im Fische“ tritt er regelmäßig in Cafés und Bars auf. Er spielt auch Klavier in Dragonfly, einem Soul & Blues Duo mit der israelischen Sängerin Razia, und Keyboard in der 60s beat Band Les Decadents.

  • video_upload: 

Programm

Monde im Fische: Eine Stunde Ruhe, doch jeder hat Bilder in sich. Sie kommen in der Nacht, im Traum oder am Tag, in Gedanken. Aber wir schätzen sie nicht: „Es war eine Schnapsidee“, „Träume sind Schäume“. Und wir schütten uns mit fremden Bildern zu - aus der Werbung, aus dem Internet, aus dem Fernsehen. Wenn wir fernsehen, sehen wir fern - weit weg von uns, nicht in uns hinein. Die eigenen Bilder haben keine Chance. „Mond im Fische“ ist Musik zum Nachsehen, zum Lauschen und zum Sehen, was kommt. Welche Bilder findest Du in Dir?

Genre
Ambient, Akkustisch und Minimalistisch
Stadtteil
Mitte
Anzahl der verfügbaren Plätze
50
Uhrzeit
So, 17:00

(Änderungen im Programm vorbehalten)

Unterstützt von: