Unterstützt von:

Konzertdetails und Videos

Künstlername
Thibault Falk
Website
http://www.thibault-falk.de

Über mich

Der Jazzpianist kommt ursprünglich aus Frankreich und lebt in Berlin. Nach einem BWL-Studium beschloss er 1997, sein Hobby zum Beruf zu machen und studierte Jazz- und Popularmusik an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin. Mit einem internationalen Quartett gewann er 2002 unter anderm den Jazz & Blues Award in Berlin. Andere musikalische Projekte auf Kreuzfahrtschiffen, Solo oder Trio sowie Projekte mit einem brazilianischen Sänger schlossen sich an. Im Mittelpunkt seines musikalischen Schaffens steht das "Thibault Falk Quartett", mit Eigenkompositionen des Künstlers. In einer Plattenkritik wird über den Jazzmusiker gesagt: "Der Pianist Thibault Falk schwimmt mit seinem selbstbewussten Plattendebüt Pour La Chambre D'Aga gegen alle Ströme des zeitgenössischen Jazz, doch er tut es mit so viel Verve, Charme und Fantasie, dass man ihm folgen möchte, wohin er uns mit seinem Klavier auch führt." (Wolf Kampmann) Mehr unter www.thibault-falk.de und www.myspace.com/thibaltfalk

  • video_upload: 
  • video_upload: 

Programm

Eigene Kompositionen zwischen Klassik und Jazz mit Latinrhythmen

Genre
Jazz, Klassik und Latinmusic
Stadtteil
Pankow
Anzahl der verfügbaren Plätze
10
Uhrzeit
So, 11:00

(Änderungen im Programm vorbehalten)

Unterstützt von: